You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

2337 lines
92 KiB

{
"recipes": [
{
"id": 1,
"title": "Burger Buns",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Burger%20Buns.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Burger%20Buns.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"90 Minuten gehen lassen",
"15-20 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "450g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "50g",
"title": "Maisgrieß"
},
{
"quantity": "150ml",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "50ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "40g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1⁄2 Würfel",
"title": "Frische Hefe"
},
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "1",
"title": "Eigelb"
},
{
"quantity": "80g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "5g",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Sahne"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Das Mehl in eine Schüssel sieben und den Maisgrieß dazugeben. Lauwarmes Wasser mit lauwarmer Milch und Zucker verrühren, anschließend die Hefe darin auflösen. Die Flüssigkeit mit dem Mehl verkneten und anschließend 30 Minuten bei ca. 37°C gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "Zimmerwarme Eier, weiche Butter und Salz zu dem Teig geben und alles ca. 5 Minuten kneten. Anschließend eine Kugel formen und wieder zugedeckt 30 Minuten bei ca. 37°C gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "Danach aus dem Teig 8-12 Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Kugeln dann noch einmal 30 Minuten bei 37°C gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "1 Eigelb mit 1 Esslöffel Sahne verquirlen und die Kugeln damit bestreichen. Nach belieben können die Buns noch mit Sesam, Mohn oder Haferflocken bestreut werden. Die Buns dann bei 200°C Umluft ca. 15-20 Minuten backen."
}
]
},
{
"id": 2,
"title": "Frühstücksbrötchen",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Fr%C3%BChst%C3%BCcksbr%C3%B6tchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Fr%C3%BChst%C3%BCcksbr%C3%B6tchen.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"24 Stunden gehen lassen",
"18 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "25g",
"title": "Roggenvollkornmehl"
},
{
"quantity": "500g",
"title": "Weizenmehl Typ 550"
},
{
"quantity": "125g",
"title": "kaltes Wasser"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "kalte Milch mind. 3,5% Fett"
},
{
"quantity": "4,1g",
"title": "Frische Hefe"
},
{
"quantity": "10g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "10g",
"title": "Salz"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Vorteig"
},
{
"type": "ingredients",
"data":[
{
"quantity": "25g",
"title": "Roggenvollkornmehl"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Weizenmehl Typ 550"
},
{
"quantity": "125g",
"title": "kaltes Wasser"
},
{
"quantity": "0,1g",
"title": "Frische Hefe"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten gut vermischen und anschließend 12-16 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen."
},
{
"type": "title",
"data": "Hauptteig"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Vorteig"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "kalte Milch mind. 3,5% Fett"
},
{
"quantity": "4g",
"title": "Frische Hefe"
},
{
"quantity": "10g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "10g",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Weizenmehl Typ 550"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 5 Minuten auf Stufe 1 kneten. Anschließend nochmal 4-5 Minuten auf Stufe 2. Den Teig bei ca. 5°C für 6-12 Stunden ruhen lassen."
},
{
"type": "title",
"data": "Backen"
},
{
"type": "text",
"data": "Den Teig vorsichtig aus der Schüssel nehmen und ca. 10 Brötchen abstechen und einschneiden. Den Ofen auf 240°C vorheizen. Die Brötchen in den Ofen geben und die Temperatur auf 220°C runterstellen. Nach ca. 18 Minuten sind die Brötchen fertig."
}
],
"tipp": "Der Teig ist auch für ein Brot geeignet. Dafür einfach ein Brot formen, einschneiden und etwas länger backen.",
"credits": [
{
"title": "Aus dem Buch „Auf die Hand“ von Stevan Paul",
"url": "https://www.kuechenjunge.com/2015/06/03/die-burger-buns-aus-dem-buch-auf-die-hand-von-stevan-paul/"
}
]
},
{
"id": 3,
"title": "Hefezopf",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Hefezopf.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Hefezopf.jpg",
"durations": [
"ca. 20 Minuten Zubereitung",
"90 Minuten gehen lassen",
"ca. 25-30 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "50g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "300g",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "50g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "½ Würfel",
"title": "frische Hefe"
},
{
"quantity": "550g",
"title": "Mehl (550)"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "1",
"title": "Ei"
},
{
"quantity": "20g",
"title": "Hagelzucker"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Ein Backblech mit Backpapier belegen"
},
{
"type": "text",
"data": "Milch, Zucker, Butter und Hefe mischen und auf ca. 37°C erwärmen"
},
{
"type": "text",
"data": "Mehl und Salz zugeben und alles 3 Minuten auf kleinster Stufe kneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. (Bis sich das Volumen verdoppelt hat)"
},
{
"type": "text",
"data": "Den Teig in 3 Stücke teilen und jedes Teilstück zu einem ca. 45cm langen Strang rollen. Die drei Teigstränge an einem Ende zusammenfügen, dann zu einem Zopf flechten und auf das Backblech legen. Den Zopf wieder mit einem feuchten Tuch abdecken und erneut ca. 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 180°C vorheizen."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und den Hagelzucker drauf streuen."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Zopf dann ca. 25-30 Minuten bei 180°C backen."
}
]
},
{
"id": 4,
"title": "Italienischer Pizzateig",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Italienischer%20Pizzateig.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Italienischer%20Pizzateig.jpg",
"durations": [
"ca. 10 Minuten Zubereitung",
"10-12 Stungen gehen lassen",
"5-10 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "450g",
"title": "Mehl (550)"
},
{
"quantity": "1⁄2 Würfel",
"title": "Frische Hefe"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "1/4 Liter",
"title": "Wasser"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten in einer Schüssel mindestens 5 Minuten kneten."
},
{
"type": "text",
"data": "Anschließend den Teig im Kühlschrank für 10-12 Stunden gehen lassen. Den Backofen oder Grill mit einem Pizzastein so heiß wie möglich vorheizen und die Pizza dann 5-10 Minuten backen."
}
]
},
{
"id": 5,
"title": "Kartoffelbrötchen",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Kartoffelbr%C3%B6tchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Kartoffelbr%C3%B6tchen.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"8-10 Stungen gehen lassen",
"20-25 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "255g",
"title": "Kartoffeln"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Roggenvollkornmehl"
},
{
"quantity": "150g",
"title": "Weizenmehl 550"
},
{
"quantity": "45g",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Olivenöl"
},
{
"quantity": "2-3g",
"title": "Trockenhefe"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Salz"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Die Kartoffeln weich kochen, abkühlen lassen und zerdrücken.\nDas Olivenöl samt Salz mit den Kartoffeln vermischen und die Hefe dazugeben.\nDann 10 Minuten lang Mehl und Wasser auf niedriger Stufe unterkneten.\nDen Teig über Nacht bzw. etwa 8-10 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.\nAnschließend Brötchenteiglinge abstechen, wirken, schleifen und in Roggenmehl wälzen.\nDie Rohlinge noch 50-60 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.\nInzwischen den Ofen auf 250°C vorheizen.\nDie Brötchen mit viel Dampf in den Ofen schieben, nach 10 Minuten auf 190°C herunterregeln und weitere 10-15 Minuten goldbraun backen.\nDie Kartoffelbrötchen sollten noch etwa 15-30 Minuten abkühlen bevor sie angeschnitten werden."
}
],
"credits": [
{
"title": "Die Basis kommt von Petras Brotkasten",
"url": "http://www.petras-brotkasten.de/Brotkart.html"
},
{
"title": "Weiterentwickelt von Plötzblog",
"url": "https://www.ploetzblog.de/2009/08/30/gebacken-kartoffelbroetchen/"
}
]
},
{
"id": 6,
"title": "Körner Hörnchen",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/K%C3%B6rner%20H%C3%B6rnchen.md",
"durations": [
"ca. 10 Minuten Zubereitung",
"15 Minuten gehen lassen",
"20 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "70g",
"title": "Haferflocken, kernig"
},
{
"quantity": "260g",
"title": "Weizenmehl Typ 550"
},
{
"quantity": "180g",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "1,5 Teeflöffel",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "25g",
"title": "Öl"
},
{
"quantity": "½ Würfel",
"title": "Hefe"
},
{
"quantity": "20g",
"title": "Sonnenblumenkerne"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen."
},
{
"type": "text",
"data": "Die Haferflocken in einen Mixer geben und zerkleinern."
},
{
"type": "text",
"data": "Haferflocken, Mehl, Salz, Wasser, Öl, Hefe und Sonnenblumenkerne in eine Schüssel geben und 2-3 Minuten kneten."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Teig rund ausrollen (ca. 30cm Durchmesser), in 12 Tortenstücke schneiden und von der breiten Seite zur Spitze zu Hörnchen aufrollen."
},
{
"type": "text",
"data": "Mit der Spitze nach unten auf das Backblech legen und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "Die Hörnchen ca. 20 Minuten bei 200°C backen."
}
]
},
{
"id": 7,
"title": "Roggenbrot",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Roggenbrot.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Roggenbrot.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"6-12 Stunden gehen lassen",
"2x 20 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "200g",
"title": "Sauerteig"
},
{
"quantity": "500g",
"title": "Roggenmehl Typ 1150"
},
{
"quantity": "166g",
"title": "Weizenmehl Typ 550"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "20g",
"title": "Salz"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "1. Schritt"
},
{
"type": "text",
"data": "200g Sauerteig in eine Schüssel geben und mit 400g Wasser vermischen. 20g Salz hinzugeben. Dann 500g Roggenmehl und 166g Weizenmehl hinzugeben. Alles 5 Minuten auf Stufe 1 und 5 Minuten auf Stufe 2 kneten mit der Küchenmaschine. Den Brotteig 6-12 Stunden abgedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen."
},
{
"type": "title",
"data": "2. Schritt"
},
{
"type": "text",
"data": "Den Ofen auf 240°C mit einer feuerfesten Schale mit Wasser vorheizen (am besten mit Pizzastein). In der Zeit ein Brot formen oder den Teig in einen Gärkorb geben. Kurz vorm backen einschneiden. Das Brot für ca. 17-20 Minuten bei 240°C backen, danach den Ofen auf 150°C runterstellen und für weitere 18-20 Minuten backen. Das Brot unten klopfen, wenn es hohl klingt ist es fertig."
}
]
},
{
"id": 8,
"title": "Tomaten Ciabatta",
"category": "Brot & Brötchen",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Brot,%20Br%C3%B6tchen%20%26%20Pizza/Tomaten%20Ciabatta.md",
"durations": [
"ca. 20 Minuten Zubereitung",
"65 Minuten gehen lassen",
"20-25 (bzw. 15-20) Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "400g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "½ Würfel",
"title": "Hefe"
},
{
"quantity": "170 ml",
"title": "Wasser, warm"
},
{
"quantity": "2 Teelöffel",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "8",
"title": "Tomate(n), getrocknet, in Öl (Abtropfgewicht ca. 180 g)"
},
{
"quantity": "2 Esslöffel",
"title": "Öl, aus dem Tomatenglas"
},
{
"quantity": "n. B.",
"title": "Basilikum, gehackt"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Das Mehl in eine Schüssel sieben."
},
{
"type": "text",
"data": "Die Hefe in das warme Wasser bröckeln, den Zucker dazu geben und alles gut verrühren. Wenn die Hefe aufgelöst ist, diese Mischung zum Mehl geben und mit einer Gabel leicht durchmengen, sodass ein breiiger Vorteig entsteht. Kurz abgedeckt stehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "Währenddessen die Tomaten auf Küchenkrepp etwas „entölen“ und fein hacken. Zusammen mit dem Salz und dem Öl in die Vorteigmischung geben und sofort alles mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Wer mag, knetet etwas Basilikum mit ein. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort oder im warmen Wasserbad zunächst etwa 45 Min. gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "Danach auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einer langen Teigrolle formen oder für Ciabatta-Brötchen gut fingerdick ausrollen und in Vierecke schneiden. Wiederum abdecken und nochmals etwa 20 Min. gehen lassen."
},
{
"type": "text",
"data": "In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen."
},
{
"type": "text",
"data": "Das Ciabatta dünn mit Mehl überstäuben."
},
{
"type": "text",
"data": "Im vorgeheizten Ofen etwa 20 - 25 Min. backen, die Brötchen etwa 15 - 20 Min."
}
],
"credits": [
{
"title": "Schnelles Tomaten Ciabatta",
"url": "https://www.chefkoch.de/rezepte/623671162653132/Schnelles-Tomaten-Ciabatta.html"
}
]
},
{
"id": 9,
"title": "Buttercremetorte",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Buttercremetorte.md",
"durations": [
"ca. 60 Minuten Zubereitung",
"ca. 30-45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Mondamin"
},
{
"quantity": "½ Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "1 Liter",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Puddingpulver"
},
{
"quantity": "4 Esslöffel",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "180g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "120g",
"title": "Butter"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Der Boden"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Mondamin"
},
{
"quantity": "½ Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Eigelb mit 100g Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit 100g Zucker zu Eischnee schlagen. Das Mehl, Mondamin und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben. Alles in eine Backform geben und backen."
},
{
"type": "title",
"data": "Die Buttercreme"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Liter",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Puddingpulver"
},
{
"quantity": "4 Esslöffel",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "180g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "120g",
"title": "Butter"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Milch, Puddingpulver und Zucker zu einem Pudding kochen und abkühlen lassen Die Butter und Margarine schaumig schlagen und mit dem Pudding verrühren. Für eine dunkle Creme kann man Nutella verwenden."
},
{
"type": "text",
"data": "Den abgekühlten Boden zwei oder drei mal durchschneiden und mit Buttercreme füllen."
}
]
},
{
"id": 10,
"title": "Donauwellen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Donauwellen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Donauwellen.jpg",
"durations": [
"ca. 60 Minuten Zubereitung",
"ca. 30-45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "400g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "10",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "550g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "6 Teelöffel",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "2 Gläser",
"title": "Sauerkirschen"
},
{
"quantity": "500g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "3 Päckchen",
"title": "Puddingpulver"
},
{
"quantity": "1 Liter",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "Puderzucker"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Rum"
},
{
"quantity": "300g",
"title": "Kuvertüre"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Der Teig"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "400g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "10",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "550g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "6 Teelöffel",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "2 Gläser",
"title": "Sauerkirschen"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Aus den Zutaten einen Rührteig bilden.\nDie Hälfte des Teiges auf ein gefettetes Blech streichen,\ndie andere Hälfte mit Kakao färben und auf den hellen Teig streichen.\nAnschließend die Sauerkirschen darauf streichen.\nDann ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen."
},
{
"type": "title",
"data": "Die Buttercreme & Kuvertüre"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "50g",
"title": "Puddingpulver"
},
{
"quantity": "½ Liter",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Puderzucker"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Rum"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "Kuvertüre"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Für die Buttercreme aus Milch, Puddingpulver und Salz eine Vanillecreme herstellen.\nErkalten lassen. Butter und Puderzucker schaumig rühren.\nDie erkaltete Vanillecreme mit Rum verrühren und esslöffelweise zu der Butter-Puderzuckermasse geben.\nButter und Vanillecreme müssen die gleiche Temperaturen haben!\nDie Buttercreme auf die erkaltete Teigplatte streichen und mit der Kuvertüre überstreichen."
}
]
},
{
"id": 11,
"title": "Fantakuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Fantakuchen.md",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"ca. 30-45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Tasse",
"title": "Fanta"
},
{
"quantity": "1 Tasse",
"title": "Öl"
},
{
"quantity": "300g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "½ Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "2 Becher",
"title": "süße Sahne"
},
{
"quantity": "3 Becher",
"title": "Schmand"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Der Teig"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "300g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Tasse",
"title": "Fanta"
},
{
"quantity": "1 Tasse",
"title": "Öl"
},
{
"quantity": "300g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "½ Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und verrühren.\nAnschließen den Teig in eine gefettete Backform geben und ca. 20-30 Minuten bei 200°C backen. (Stäbchenprobe)"
},
{
"type": "title",
"data": "Die Füllung"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "100g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2 Becher",
"title": "süße Sahne"
},
{
"quantity": "3 Becher",
"title": "Schmand"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Die Sahne mit dem Zucker in eine Schüssel füllen und schlagen.\nAnschließend den Schmand unterrühren. Den Boden in zwei Teile schneiden.\nDie Füllung in der Mitte der beiden Böden verteilen.\nDen Kuchen mit Puderzucker oder einer Zitronenglasur verzieren."
}
]
},
{
"id": 12,
"title": "Feuerwehrkuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Feuerwehrkuchen.md",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"ca. 30 Minuten kalt stellen",
"ca. 50-60 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "310g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Messerspitze",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "200g + 1 Esslöffel",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "190g",
"title": "kalte Butter oder Margarine"
},
{
"quantity": "1",
"title": "Ei"
},
{
"quantity": "2 Gläser",
"title": "Kirschen"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillepudding"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "gemahlene Mandeln"
},
{
"quantity": "½ Teelöffel",
"title": "Zimt"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Sahne"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Sahnesteif"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Kakao"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "200g Mehl, Backpulver, 100g Zucker, 100g Fett und das Ei verkneten.\nCa. 30 Minuten kalt stellen. Den Teig anschließend in eine Springform geben.\nDie Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen und ¼l davon abmessen.\n4 Esslöffel Saft, 1 Esslöffel Zucker und das Puddingpulver verrühren.\nDen Rest Saft aufkochen lassen und die Masse einrühren, aufkochen lassen und die Kirschen unterheben. Den Kompott auf den Boden streichen."
},
{
"type": "text",
"data": "110g Mehl, 100g Zucker, 90g Fett, Mandeln und den Zimt zu Streuseln verkneten und auf dem Kirschkompott verteilen.\nAnschließend im vorgeheizten Ofen bei 175°C auf der untersten Schiene 50 – 60 Minuten backen.\nDanach auskühlen lassen und mit Sahne und Kakao verzieren."
}
]
},
{
"id": 13,
"title": "Kalte Schnauze",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Kalte%20Schnauze.md",
"durations": [
"ca. 20 Minuten Zubereitung",
"ca. 3-6 Stunden kalt stellen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "24-30",
"title": "Butterkekse"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Palmin-Soft/Kokosfett"
},
{
"quantity": "125g",
"title": "feiner Zucker"
},
{
"quantity": "80g",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "3",
"title": "Eier"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Eine kleine Kastenform (ca. 18cm lang) mit Backpapier bis zum Rand auslegen.\nEine Schicht Kekse einfüllen und mit folgender Creme bestreichen:\nDas Kokosfett in einer feuerfesten Form verflüssigen, den Zucker und Kakao zurühren und nach kurzem abkühlen die ganzen, leicht verquirlten Eier zugeben. Die Creme gut durchrühren und auf die Kekse streichen.\nAuf die Creme wieder eine Schicht Kekse legen, darauf wieder Creme streichen, bis die Kekse verbraucht sind.\nMit der restlichen Creme die Oberfläche und eventuell später auch die Seiten bestreichen.\nDie Kastenform mit Folie abdecken und in den Kühlschrank stellen.\nIst die kalte Schnauze gut erstarrt, den Kuchen aus der Form nehmen und das Backpapier abziehen.\nDie kalte Pracht in nicht zu dünne Scheiben schneiden und geschlagene Sahne vermischt mit Schokostreusel dazu servieren."
}
]
},
{
"id": 14,
"title": "Marmorkuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Marmorkuchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Marmorkuchen.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"ca. 50-65 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "300g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "275g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "5",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "375g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "20g",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "20g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "",
"title": "Milch,"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "300g Margarine schaumig rühren und nach und nach 275g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Salz unterrühren.\nDas Ganze eine Zeit lang rühren und schließlich nach und nach 5 Eier einzeln hinein geben (für jedes Ei etwa ½ Minute rühren).\n375g Weizenmehl und 4 gestrichene Teelöffel Backpulver mischen und abwechselnd löffelweise mit 3 Esslöffel Milch unterrühren.\n2/3 des Teiges in eine Napfkuchenform geben. 20g Kakao sieben mit 20g Zucker, 2-3 Esslöffel Milch unter den restlichen Teig, auf dem Hellen verteilen und mit einer Gabel spiralförmig den dunklen Teig unterheben."
},
{
"type": "text",
"data": "Bei 175 – 200°C 50 – 65 Minuten backen."
}
]
},
{
"id": 15,
"title": "Mokka Buttercreme Torte",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Mokka%20Buttercreme%20Torte.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Mokka%20Buttercreme%20Torte.jpg",
"durations": [
"ca. 60-90 Minuten Zubereitung",
"ca. 45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "6",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "3",
"title": "Eigelb"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "420g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "275ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "750g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "350g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "250ml",
"title": "starker Espresso"
},
{
"quantity": "6 gehäufte Teelöffel",
"title": "Puddingpulver (Vanillegeschmack)"
},
{
"quantity": "ca. 10 Esslöffel",
"title": "Marsala oder Kaffeelikör"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "zartbitter Schokoladenraspel"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Kakaopulver"
},
{
"quantity": "",
"title": "Schoko-Mokkabohnen"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Vorbereitung"
},
{
"type": "text",
"data": "Den Boden einer großen Springform mit Backpapier auslegen.\nDas geht sehr gut, indem man ein ausreichend großes Stück Papier auf den Boden legt und mit dem Springformrand \"fest klemmt\". Dadurch spannt sich das Papier und verrutscht nicht beim Einfüllen des Teiges."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen."
},
{
"type": "title",
"data": "Der Teig"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "6",
"title": "Eiweiß"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Zucker"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Eiweiß mit Salz steif schlagen, den Zucker (100 g) langsam einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis der Schnee fest wird und glänzt."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "6",
"title": "Eigelb"
},
{
"quantity": "150g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Eigelb mit 150 g Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Ei-Zucker-Masse"
},
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Baisermasse"
},
{
"quantity": "150ml",
"title": "warme Milch"
},
{
"quantity": "150g",
"title": "zimmerwarme Butter"
},
{
"quantity": "2 Esslöffel",
"title": "Marsala oder Kaffeelikör"
},
{
"quantity": "350g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Die Butter in der warmen Milch leicht zergehen lassen (muss sich nicht völlig auflösen) und unter die Ei-Zucker-Masse rühren.\n(Nicht erschrecken - die Masse wird dadurch wieder relativ flüssig.)\nDas Mehl mit Backpulver mischen und rasch mit der Masse verrühren.\nDie Baisermasse vorsichtig unterheben."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen und ca. 45 Minuten backen.\n(Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Boden fertig ist.)"
},
{
"type": "text",
"data": "Nach dem Backen den Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, mit einem Messer vom Rand lösen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backrost stürzen.\nDadurch sollte sich auch ein evtl. entstandener \"Backhügel\" plattieren lassen.\nNach dem völligen Erkalten das \"mitgebackene\" Papier vorsichtig vom Kuchen ablösen."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Boden zweimal waagerecht durchschneiden, so dass man 3 Böden erhält."
},
{
"type": "title",
"data": "Die Buttercreme"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "250ml",
"title": "starker Espresso"
},
{
"quantity": "125ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "6 gehäufte Teelöffel",
"title": "Puddingpulver (Vanillegeschmack)"
},
{
"quantity": "3",
"title": "Eigelb"
},
{
"quantity": "2 Esslöffel",
"title": "Marsala oder Kaffeelikör"
},
{
"quantity": "170g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "600g",
"title": "kalte Butter"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Espresso, Milch, Puddingpulver und Eigelb klümpchenfrei verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.\nDies geht relativ schnell, deshalb auf keinen Fall das Rühren vergessen!\nMan erhält eine ziemlich feste Puddingmasse. Topf vom Herd nehmen, dann Zucker und Marsala/ Kaffeelikör unterrühren."
},
{
"type": "text",
"data": "Die heiße Puddingmasse in eine Küchenmaschine geben und die sehr kalte, in Stücke geschnittene Butter bei laufender Maschine einrühren.\nKeine Sorge, falls die Creme anfangs etwas weich erscheint, wenn die komplette Buttermenge montiert wurde, erhält man eine flaumige, homogene und sehr köstliche Masse! Bitte probieren, ob die Creme süß genug ist - gegebenenfalls noch ein wenig mit in etwas Marsala aufgelöstem Zucker nachsüßen."
},
{
"type": "text",
"data": "Zum Füllen der Torte sollte die Masse nun schon die richtige Konsistenz haben - notfalls kann man sie aber auch noch in den Kühlschrank stellen, so dass sie etwas \"anzieht\"."
},
{
"type": "title",
"data": "Fertigstellen der Torte"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Tortenboden"
},
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Buttercreme"
},
{
"quantity": "ca. 6 Esslöffel",
"title": "Marsala oder Kaffeelikör"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "zartbitter Schokoladenraspel"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Kakaopulver"
},
{
"quantity": "",
"title": "Shoko-Mokkabohnen"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Auf eine Tortenplatte zwei überlappende Stücke Backpapier geben.\nDarauf einen der Tortenböden legen (als unterster Boden empfiehlt sich der eigentliche Torten-Deckel. Diesen mit der Backseite nach unten legen, so erhält man zum Befüllen eine gerade \"Arbeitsfläche\").\nUm den Boden den gesäuberten Springformrand oder einen Backrahmen spannen."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Boden mit etwas Marsala/ Kaffeelikör beträufeln. Eine Schicht Buttercreme auftragen und glatt streichen.\nDen nächsten Boden (den mittleren) auflegen, wieder beträufeln, wieder Creme aufstreichen.\nDen letzten Boden ebenfalls mit einer dünnen Cremeschicht bestreichen und möglichst glatt streichen."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Backrahmen vorsichtig lösen und auch den Tortenrand mit Buttercreme umhüllen.\nDiesen dann mit Hilfe einer Teigkarte oder einem breiten Messer mit der Raspelschokolade dekorieren.\nDie Torte kalt stellen."
},
{
"type": "text",
"data": "Die Oberfläche mit Kakaopulver bestäuben und mit der restlichen Buttercreme und den Mokkabohnen nach Belieben verzieren.\nDas untergelegte Backpapier jeweils zur Seite hin unter der Torte wegziehen."
}
],
"credits":[
{
"title": "cremehase @ chefkoch.de",
"url": "https://www.chefkoch.de/rezepte/1179261224057379/Mokka-Buttercreme-Torte.html"
}
]
},
{
"id": 16,
"title": "Nussecken",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Nussecken.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Nussecken.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"25-30 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "500g",
"title": "Weizenmehl"
},
{
"quantity": "590g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "530g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "8 Esslöffel",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "560g",
"title": "gemahlene Haselnüsse"
},
{
"quantity": "150g",
"title": "Aprikosenmarmelade"
},
{
"quantity": "",
"title": "Schokolade"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Vorbereitung"
},
{
"type": "text",
"data": "Ein Backblech mit Margarine einschmieren oder mit Backpapier auslegen.\nDen Ofen auf 175°C vorheizen."
},
{
"type": "title",
"data": "Mürbeteig herstellen"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "500g",
"title": "Weizenmehl"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "130g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten mischen und auf dem Backblech ausrollen."
},
{
"type": "title",
"data": "Masse herstellen"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "340g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "400g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "8 Esslöffel",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "560g",
"title": "gemahlene Haselnüsse"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Die Zutaten (außer die Haselnüsse) in einem Topf aufkochen lassen.\nNach dem Aufkochen die gemahlene Nüsse unterheben."
},
{
"type": "title",
"data": "Letzte Schritte"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Mürbeteig"
},
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "Masse"
},
{
"quantity": "150g",
"title": "Aprikosenmarmelade"
},
{
"quantity": "",
"title": "Schokolade"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Den ausgerollten Mürbeteig mit der Aprikosenmarmelade bestreichen.\nAnschließend die noch heiße Masse darauf verteilen.\nBei 175°C ca. 25-30 Minuten backen.\nNach dem Backen abkühlen lassen und nach belieben mit Schokolade verzieren."
}
]
},
{
"id": 17,
"title": "Nusskuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Nusskuchen.md",
"durations": [
"ca. 15 Minuten Zubereitung",
"ca. 60 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "3 Teelöffel",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "geriebene Nüsse"
},
{
"quantity": "50g",
"title": "geraspelte Schokolade"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten in eine Schüsselfüllen und gut verrühren.\nDen fertigen Rührteig in eine Kastenform füllen.\nAnschließend den Teig auf mittlerer Schiene 60 Minuten bei 180°C backen."
}
]
},
{
"id": 18,
"title": "Plätzchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Pl%C3%A4tzchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Pl%C3%A4tzchen.jpg",
"durations": [
"ca. 10 Minuten Zubereitung",
"5-10 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "500g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten gut verkneten, ausrollen und Plätzchen ausstechen.\nAnschließend bei 200°C Umluft 5-10 Minuten backen."
}
]
},
{
"id": 19,
"title": "Schokoladen-Nusskuchen mit Eierlikör",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Schokoladen-Nusskuchen%20mit%20Eierlik%C3%B6r.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Schokoladen-Nusskuchen%20mit%20Eierlik%C3%B6r.jpg",
"durations": [
"ca. 20 Minuten Zubereitung",
"ca. 60 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "80g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "200g",
"title": "gemahlene Mandeln"
},
{
"quantity": "80g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "geriebene Zartbitterschokolade"
},
{
"quantity": "5",
"title": "Eigelb"
},
{
"quantity": "5",
"title": "Eiweiß"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Weinbrand"
},
{
"quantity": "¼ Liter",
"title": "Sahne"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Rum"
},
{
"quantity": "",
"title": "Eierlikör"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Das Fett schaumig rühren und Zucker und Vanillezucker unterrühren.\nEin Eigelb nach dem anderen zufügen und unterrühren.\nDanach Mandeln, Backpulver, Schokolade, Weinbrand und Rum dazugeben.\nDas Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.\nEine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.\nIm vorgeheizten Ofen ganz unten ca. 60 Minuten bei 150°C backen.\nDie Sahne mit Sahnesteif schlagen und auf die ausgekühlte Torte geben.\nAnschließend Eierlikör auf die Sahne geben. Eventuell den Eierlikör mit Gelatine etwas andicken."
}
]
},
{
"id": 20,
"title": "Schokoladenrührkuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Schokoladenr%C3%BChhrkuchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Schokoladenr%C3%BChrkuchen.jpg",
"durations": [
"ca. 15 Minuten Zubereitung",
"20-45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "2 Tassen",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "3 Esslöffel",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "½ Tasse",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "3 Tassen",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Eine Kastenform (oder ein Backblech, dann die doppelte Menge!) mit Butter/Margarine ausstreichen."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "2 Tassen",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "3 Esslöffel",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "½ Tasse",
"title": "Wasser"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Diese Zutaten in einem Topf verrühren und auf dem Herd dünn werden lassen."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "1 Stk.",
"title": "dünne Masse"
},
{
"quantity": "3 Tassen",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "4",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten in einer Schüssel verühren und in eine Kastenform oder auf das Backblech geben.\nBei 180°C ca. 20-45 Minuten (je nach Form) backen und mit einem Stäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist."
}
]
},
{
"id": 21,
"title": "Schwarzwälder Kirschtorte",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Schwarzwälder%20Kirschtorte.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Schwarzwälder%20Kirschtorte.jpg",
"durations": [
"60-90 Minuten Zubereitung",
"50-65 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Butter"
},
{
"quantity": "6",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "175g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "5 Esslöffel",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "3 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "80g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "75g",
"title": "Mondamin"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Kakao"
},
{
"quantity": "1 Glas",
"title": "Sauerkirschen"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Sahnesteif"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Tortenguss"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Kirschwasser"
},
{
"quantity": "4 Becher",
"title": "Sahne"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "title",
"data": "Biskuitboden (dunkel)"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "6",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "170g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "5 Esslöffel",
"title": "Wasser"
},
{
"quantity": "3 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "80g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "75g",
"title": "Mondamin"
},
{
"quantity": "1 Esslöffel",
"title": "Kakao"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Eigelb und Eiweiß trennen. Mit einem Handrührgerät Eiweiß steif schlagen, bis die Masse glänzt und eine feste Konsistenz hat.\nZucker, Salz und Eigelb in ein separates Gefäß geben und schaumig schlagen.\nAnschließend Eigelb vorsichtig unter Eiweiß heben.\nMehl, Mondamin, Kakao und Backpulver in die Schüssel mit der Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben.\nLocker umrühren bis die Masse homogen ist.\nBiksuitmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Die Oberfläche der Masse glatt streichen.\nDen Teig im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 40-50 Minuten backen.\nMit einem Zahnstocher prüfen, ob der Boden fertig ist.\nDen fertigen Biskuitboden etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form stürzen. Nach dem abkühlen den Boden in 4 Teile schneiden."
},
{
"type": "title",
"data": "Füllung"
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "4 Becher",
"title": "Sahne"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Sahnesteif"
},
{
"quantity": "1 Glas",
"title": "Sauerkirschen"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Tortenguss"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Kirschwasser"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Die Sahne mit dem Sahnesteif, dem Zucker und Vanillezucker schlagen.\nDie Sauerkirschen mit dem Tortenguss und einem Schuss Kirschwasser andicken."
},
{
"type": "text",
"data": "Den ersten Teil des Biskuitbodens mit etwas Kirschwasser betreufeln und dann mit ca. 1/3 der Sahne bestreichen.\nDanach den zweiten Teil auflegen, diesen auch mit etwas Kirschwasser betreufeln und mit den Kirschen belegen.\nAnschließend den dritten Teil auflegen, wieder mit Kirschwasser betreufeln und mit 1/3 der Sahne bestreichen.\nZum Schluss den letzten Teil auflegen und die restliche Sahne oben und an der Seite verteilen und verzieren."
}
]
},
{
"id": 22,
"title": "Streuselkuchen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Streuselkuchen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Streuselkuchen.jpg",
"durations": [
"ca. 30 Minuten Zubereitung",
"ca. 2 Stunden gehen lassen",
"ca. 30 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "900g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "350g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "300ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "350g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "1 Würfel",
"title": "frische Hefe"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "500g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "300ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "100g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "1 Würfel",
"title": "frische Hefe"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Für den Hefeteig die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Milch verrühren, bis es eine \"Hefemilch\" gibt. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Min. gehen lassen. Dann das Mehl in eine große Schüssel geben. Den Zucker, die Margarine und 1 Prise Salz dazugeben. Die \"Hefemilch\" zufügen und mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe gehen lassen (ca. 60 Min.)."
},
{
"type": "text",
"data": "Noch einmal kneten, ca. 10 Min. zugedeckt ruhen lassen und dann ausrollen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen. Jetzt noch einmal ca. 20 Min. gehen lassen (zugedeckt, damit keine Haut entsteht)."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "400g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Margarine"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "In dieser Zeit werden die Streusel zubereitet. Für die Streusel einfach alle Zutaten (Mehl, Zucker, Margarine) in eine Schüssel geben und zu einem krümeligen Teig kneten."
},
{
"type": "text",
"data": "Den Hefeteig vorsichtig mit Wasser bestreichen und jetzt die Streusel gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Backofen jetzt anstellen. In dieser Zeit kann der Teig noch einmal gehen."
},
{
"type": "text",
"data": "Bei 180 °C Heißluft, vorgeheizt, 30 Minuten backen. Bei Ober- und Unterhitze 200 °C."
}
]
},
{
"id": 23,
"title": "Streuselkuchen mit Sauerkirschen",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Streuselkuchen%20mit%20Sauerkirschen.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Streuselkuchen%20mit%20Sauerkirschen.jpg",
"durations": [
"ca. 15 Minuten Zubereitung",
"ca. 45 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "750g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "360g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "360g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "1 Glas",
"title": "Sauerkirschen"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "750g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "360g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "2 Päckchen",
"title": "Backpulver"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Alles mit einem Schneebesen verrühren."
},
{
"type": "ingredients",
"data": [
{
"quantity": "2",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "360g",
"title": "Margarine"
}
]
},
{
"type": "text",
"data": "Das Ei und die Margarine dazu geben und mit dem Knethaken verrühren.\nEinen Teil des Teiges für die Streusel zurück legen und den Teig in eine Backform geben.\nDen Teig mit den Sauerkirschen belegen und die Streusel darauf verteilen.\nAnschließend ca. 45 Minuten bei 180°C backen."
}
]
},
{
"id": 24,
"title": "Waffeln",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Waffeln.md",
"image": "https://git.gerdemann.me/michael/RezepteApp/raw/branch/main/images/Waffeln.jpg",
"durations": [
"ca. 10 Minuten Zubereitung",
"2-3 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "250g",
"title": "Margarine"
},
{
"quantity": "500g",
"title": "Mehl"
},
{
"quantity": "250g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Prise",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Vanillezucker"
},
{
"quantity": "1 Päckchen",
"title": "Backpulver"
},
{
"quantity": "6",
"title": "Eier"
},
{
"quantity": "etwas",
"title": "Milch"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "Alle Zutaten mischen und Milch hinzugeben, bis der Teig relativ flüssig ist."
}
]
},
{
"id": 25,
"title": "Zimtschnecken",
"category": "Kuchen, Torten & Gebäck",
"url": "https://github.com/gerdemann/Rezepte/blob/main/Kuchen%2C%20Torten%20%26%20Geb%C3%A4ck/Zimtschnecken.md",
"durations": [
"ca. 60 Minuten Zubereitung",
"ca. 75 Minuten gehen lassen",
"5-8 Minuten backen"
],
"ingredients": [
{
"quantity": "300g",
"title": "zimmerwarme Butter"
},
{
"quantity": "500ml",
"title": "Milch"
},
{
"quantity": "50g",
"title": "frische Hefe"
},
{
"quantity": "350g",
"title": "Zucker"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Salz"
},
{
"quantity": "1 Teelöffel",
"title": "Kardamom (gemahlen)"
},
{
"quantity": "1kg",
"title": "Weizenmehl"
},
{
"quantity": "2 Esslöffel",
"title": "Zimt"
},
{
"quantity": "1",
"title": "Ei"
},
{
"quantity": "",
"title": "Hagelzucker"
}
],
"descriptions": [
{
"type": "text",
"data": "150 g Butter schmelzen. Milch erwärmen. Hefe hinein bröckeln und in der Milch auflösen. 150 g Zucker, Salz, Kardamom und Mehl vermengen. Hefe-Milch und geschmolzene Butter zur Mehlmischung geben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und 40-50 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Teigmenge verdoppelt hat."
},
{
"type": "text",
"data": "Backofen vorheizen (Umluft: 220 °C). Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 3 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem 1,5 cm dicken Rechteck ausrollen und jeweils mit 50 g weicher Butter bestreichen. 200 g Zucker mit Zimt mischen und jedes Rechteck dick mit 1/3 Zimtzucker bestreuen."
},
{
"type": "text",
"data": "Rechtecke von der Längsseite her fest aufrollen und jeweils in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Enden leicht andrücken. Teigscheiben mit der Schnittfläche nach unten auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Dabei genügend Abstand zwischen den Zimtschnecken lassen. Zugedeckt für weitere 30 Minuten gehen lassen. Die Schnecken sollten ihre Größe etwa verdoppeln."
},
{
"type": "text",
"data": "Ei verquirlen. Die Zimtschnecken damit bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. Schnecken nacheinander im vorgeheizten Backofen 5-8 Minuten backen, bis sie leicht braun sind. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen."
}
],
"credits": [
{
"title": "Schwedische Zimtschnecken",
"url": "https://www.lecker.de/schwedische-zimtschnecken-79355.html"
}
]
}
]
}